PAIDIA ist eine unabhängige Plattform für medien-
kulturwissenschaftliche Beobachtungen von Computerspielen.

Editorial 2016


PAIDIA gibt es seit nunmehr fünf Jahren. Dieses Jubiläum haben wir zum Anlass genommen, sowohl einen Blick zurück als auch einen Blick voraus zu werfen.
Zum Editorial



SAMMELBAND »I’ll remember this«

PAIDIA hat mit »I’ll remember this« — Funktion, Inszenierung und Wandel von Entscheidung im Computerspiel seinen ersten Sammelband veröffentlicht, der seit dem 10.06.2016 im Buchhandel erhältlich ist.
mehr zum Sammelband "I'll remember this"...
.

neu erschienen
Sonderausgabe zu

“Repräsentationen und Funktionen von
‘Umwelt’ im Computerspiel“
herausgegeben von
R. Baumgartner und M. Schellong
mehr zur Sonderausgabe...
.


im Einzelnen:
Header_Schallenberg
Retrovironment.
Stardew Valley und die Naturverklärung als nostalgische Form

    Abstract:  Im Überraschungshit Stardew Valley werden verschiedene Funktionalisierungen der Umwelt erprobt. Besonders auffällig ist die vermeintlich paradoxe Beziehung zwischen einer als ‚natürlich‘ ausgestellten Umweltdarstellung und ihrer retro-ästhetischen Formung. Der Beitrag sucht aufzuzeigen, worin das Potential einer betonten Naturaffirmation ... Weiterlesen...

Preisinger_Endl-Titelbild-960_720
Den Klimawandel spielbar machen.
Diskursive Strategien der Darstellung von Umweltproblemen in Strategiespielen

Abstract: Aufgrund der existenz­bedrohenden Auswirkungen des Klimawandels wird der mit ihm verbundenen Wissensgenerierung und -kommunikation ein hoher Stellenwert eingeräumt. In allgemein­verständlicher Form (= Inter­diskurs) ist (handlungs­leitendes) Umwelt­wissen in den letzten Jahren auch im populär­kulturellem Bereich zu finden. Dementsprechend untersuchen die ... Weiterlesen...